Herzlich willkommen auf der Webseite des Netzwerks Kritische Kommunikationswissenschaft.

Das Netzwerk steht allen interessierten studierenden, promovierenden, promovierten, habilitierenden und habilitierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern offen – aus der Kommunikations- und Medienwissenschaft sowie aus den Nachbardisziplinen im gesamten deutschsprachigen Raum. Es engagiert sich u. a. in verschiedenen Arbeitskreisen auf vielfältige Weise in Theorie und Praxis. Die nächste Jahrestagung findet am 21. und 22. November 2019 in Leipzig statt.

Aktuelles

In drei Tagen ist es soweit!

Mehr als 100 Menschen haben sich angemeldet, um die 3. Jahrestagung des Netzwerks Kritische Kommunikationswissenschaft in Leipzig mitzugestalten. Wir (vor)freuen uns schon sehr!

Eine aktualisierte Version des Tagungsprogramms (Stand: 14.11.2019) steht in einem praktischen PDF zum Download bereit. Ausdrucken ist nicht nötig, da die Programme in ihrer aktuellsten Fassung dann vor Ort ausgehändigt werden.

Weitere Infos, bspw. die Abstracts zu den Vorträgen, finden sich auf der Tagungsseite Transformation der Medien – Medien der Transformation.

Wer nicht nach Leipzig kommen kann, wird die Möglichkeit haben, den Tagungsdonnerstag per Livestream mit zu verfolgen: Unter www.zmk.uni-leipzig.de/live-streaming werden die Keynote von Klaus Dörre sowie die beiden Panels „Medien nach der DDR“ und „Kritische Medienkompetenz“ übertragen.

Vernetzen

Sie haben Fragen rund um das Netzwerk, die Sie uns stellen möchten? Oder Sie würden uns gerne Ihre fachlichen und sonstigen Anregungen mitteilen? Dann schreiben Sie eine E-Mail an info@krikowi.net. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Unser Hashtag für Beiträge rund ums Netzwerk und die Tagung lautet #KriKoWitwitter_circle_color-128